Handlettering-Workshop: Kreativität mit Stift und Papier


Dieser Workshop ist exklusiv für Miss Moneypenny Member und kostenlos. Die Teilnehmendenzahl ist jeweils auf 15 Personen pro Slot beschränkt.

Bitte beachten Sie, dass die Anmeldung für diese Workshops verbindlich ist. Abmeldungen sind bis 48 Stunden vor dem Anlass kostenlos möglich. Bei späterer Abmeldung oder Nichterscheinen werden Materialkosten von CHF 20.00 in Rechnung gestellt. Eine Übertragung der Anmeldung auf eine andere Person ist nicht möglich.


Dienstag, 3. September 2024

Workshop 1 | 10:00 - 10:45 Uhr
Workshop 2 | 11:00 - 11:45 Uhr
Workshop 3 | 13:00 - 13:45 Uhr
Workshop 4 | 14:00 - 14:45 Uhr
Workshop 5 | 15:00 - 15:45 Uhr

Ort: Vortragssaal 2
Dauer: je 45 Minuten
Teilnahme: kostenlos, exklusiv für Miss Moneypenny Member
Maximale Anzahl Teilnehmende pro Slot: 15


Inhalt

Handlettering ist das Zeichnen und Gestalten von Buchstaben und Wörtern, jeder Buchstaben wird sorgfältig von Hand gezeichnet. Im Unterschied zur Kalligrafie verwendet man meist Fineliner, Brush-Pens, Kreidestife und Pinsel. Man mischt verschiedene Schriftstile und gestaltet kurze Sätze, Zitate oder Sprüche zu persönlichen Wortbildern. Diese können dann individuell mit Schnörkel etc. verziert werden und diversen Hintergründen ausprobiert werden. Sie erhalten eine kurze Einführung in die Geschichte der Schriften, Tipps zu Hand- und Brushlettering. Lernen die verschiedenen Schriftformen „ Schwellstrich und Brushscript“ und das dazugehörige Material kennen. Es sind weder Vorkenntnisse noch eine schöne Handschrift nötig.

Ablauf

  • Kurze Einführung in die Kunst des Handlettering
  • Schwellstrich / Brushscript, Übungsblatt für alle TeilnehmerInnen
  • Ausprobieren diverser Brushpens
  • Gestaltung einer quadratischen Faltkarte mit Couvert